Cornelie Dietrich: „Als Teil genommen sein. Ästhetische Bildung und Inklusion“

Prof. Dr. Cornelie Dietrich stellt ihr aktuelles Forschungsprojekt „Als Teil genommen sein. Ästhetische Bildung und Inklusion“ vor. In dem Forschungsprojekt untersuchten Isabel Wullschleger und Cornelie Dietrich inklusive kulturelle Ereignisse. Cornelie Dietrich stellt dazu zunächst unterschiedliche Strömungen der Teilhabe an kulturellen Bildungsmöglichkeiten für alle Kinder vor. Anschließend geht sie sowohl auf theoretische Grundlagen als auch auf ihre empirischen Ergebnisse ein.